Welcher Prozess hört auf einem TCP-Port xyz?

Dies kann mit dem Programm lsof ermittelt werden.

Beispiel: Welcher Prozess hört auf dem TCP-Port 8008?

/usr/sbin/lsof -i tcp:8008

Mögliche Ausgabe, wenn dieser Port durch einen Prozess belegt ist:

 COMMAND   PID   USER   FD   TYPE  DEVICE SIZE NODE NAME
java    15399 harald    6u  IPv4 5079855       TCP harald.excample.com:http-alt (LISTEN)
java    15404 harald    6u  IPv4 5079855       TCP harald.excample.com:http-alt (LISTEN)

Hört kein Prozess auf dem fraglichen Port, so gibt es keine Ausgabe.

Weitere Details zu lsof liefert die Manual Pages von lsof und diese Zusammenfassung (dt.)

Dieser Beitrag wurde unter Shell und Console, Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.